Nachschau – Veranstaltung am 20.11.2018

 
 
 
 

Vortrag und Diskussion

zum Thema

Die Digitalisierung landbasierter Operationen

aus Sichtweise der BWI

 
Referent:

Generalleutnant Frank Leidenberger

Chief Marketing Officer (CMO) der Bundeswehr-IT GmbH (BWI)
 

am Dienstag, 20. November 2018, 19.00 Uhr

(Einlass ab 18:00 Uhr)

im Bundesministerium der Verteidigung (Hardtberg)

Moltke-Saal (Haus 205)

Fontainengraben 150, 53123 Bonn

 

*****

 
Bericht der Sektion Bonn

Digitalisierung bei der Bundeswehr schreitet voran

Vortrag von Generalleutnant Frank Leidenberger bei der GSP-Sektion Bonn

Von Richard Rohde
v.l.: Roland Heckenlauer, stellv. Sektionsleiter Bonn; GenLt Frank Leidenberger, Chief Marketing Officer (CMO) der Bundeswehr-IT GmbH; Oberst Richard Rohde, Sektionsleiter Bonn – Foto: Stefan Rohde

Sicherheitspolitische und technologische Rahmenbedingungen ändern sich immer schneller, Beschaffungszyklen für moderne, digitalisierte und vernetzt einsetzbare Waffensysteme der Bundeswehr werden hingegen immer länger. Welcher Weg führt mit dem Ziel moderner Streitkräfte aus dieser Schere? Zum Thema „Die Digitalisierung landbasierter Operationen“ trug am 20. November 2018 Generalleutnant Frank Leidenberger als Chief Marketing Officer (CMO) der Bundeswehr-IT GmbH (BWI) im Moltke-Saal auf der Bonner Hardthöhe vor.

Wieder einmal war sowohl das Thema als auch ganz besonders der Referent ein Garant für ein volles Haus. Die mehr als 200 Zuhörer hatten im Anschluss an den Vortrag die Möglichkeit zur Diskussion, was intensiv wahrgenommen wurde.

Volles Haus im Moltke-Saal auf der Bonner Hardthöhe – Foto: Stefan Rohde

Mit dabei war auch ein Redakteur des Bundeswehr Betreuungsradios Radio Andernach aus Mayen. Hauptmann Thorben Pfeifer fertigte aus dem Thema und einem im Anschluss an den Vortrag vorgenommenen Interview mit Generalleutnant Leidenberger eine Reportage für die Soldatinnen und Soldaten sowie zivilen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Auslandseinsatz.

 

Radiointerview von RADIO ANDERNACH mit GenLt Frank Leidenberger zum Nachhören:

 
 
Audio: Hptm Thorben Pfeifer, Dezernat Betreuungsmedien ZOpKomBw
 
Nach oben

Zurück