Einladung

 
 
 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Bremer Sektion der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V. lädt zum Jahresabschluss 2018 ein zu nachfolgender Veranstaltung:

 
 
 

Besuch des

Luftwaffentransportgeschwaders 62

und anschließendes Beisammensein in der Offizierheimgesellschaft Wunstorf

 
 
 

am Dienstag 20. November 2018, 08:15 bis ca. 18:00 Uhr

Flugplatz Wunstorf

 
 

Zum Jahresabschluss erwartet die Mitglieder und Freunde der GSP Sektion Bremen ein überaus attraktives und umfangreiches Programm beim Luftwaffentransportgeschwader 62 in Wunstorf, dem einzigen deutschen Standort des modernen Transportfliegers A 400 M. Traditionell wollen wir im Anschluss wieder in geselliger Runde zusammensitzen.

Programm:

08:15 Uhr Abfahrt nach Wunstorf
Bremen, Bushaltestelle Ecke Findorffallee, Eickedorfer Str
09:45 Uhr Eintreffen Hauptwache/Ju 52 Halle
Fliegerhorst Wunstorf, Zur Luftbrücke 1 D – 31515 Wunstorf
Bei Anreise mit Privat-KFZ ist der Parkraum vor der Ju 52 Halle zu nutzen.
10:00 Uhr Geschwadervortrag
Pressestelle, Block 28
11:00 Uhr Besichtigung A 400M
12:00 Uhr Mittagessen
Truppenküche
13:00 Uhr Ausbildungswerkstatt
14:00 Uhr Fliegerhorstfeuerwehr
15:00 Uhr Vorstellung Jahresplanung 2019
Offizierheim
16:30 Uhr Abfahrt nach Bremen
18:00 Uhr Ankunft in Bremen
 

Kosten:

Ich bitte um eine Selbstbeteiligung von 20,00 Euro p.P. für den Bustransfer und das Mittagessen in der Truppenküche. Das Geld wird im Bus eingesammelt.

Der Verzehr von Speisen und Getränken in der Offizierheimgesellschaft Wunstorf ist durch den Teilnehmer zu tragen.

 

 

Um verbindliche Anmeldung bitte ich unter gspbremen@gmail.com, bis zum 15.10.18.

Es stehen max. 30 Plätze zur Verfügung.

Anmeldungen werden nach der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

 

 

Wir würden uns freuen, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Rüdiger Krause
Sektionsleiter

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Veranstaltungen 2014

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG

27.05.2014
Hauptmann Dipl. Pol. (Univ.) R. W. Mattern Vortrag "Das neue Schießausbildungskonzept der Bundeswehr"
19.06.2014 Prof. Dr. Colonel (ret.) Dongmyung Kim Vortrag "Die gegenwärtige sicherheitspolitische Lage auf der koreanischen Halbinsel und die Möglichkeiten der Wiedervereinigung"
03.09.2014 Generalmajor Dieter Warnecke, Abteilungsleiter Einsatz im Kdo Streitkräftebasis, Bonn Vortrag "Entscheidung in Afghanistan"
06.11.2014 Oberst Claus Körbi, Kdr LKdo Bremen Vortrag "Schiffe versenken – Die Jahrhundertflut 2013 an der Elbe"

Veranstaltungen 2015

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
19.03.2015 Generalleutnant a.D. Kersten Lahl,GSP – Vizepräsident, ehem. Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS Vortrag „Die deutsche Sicherheitspolitik und ihre Mythen – eine kritische Analyse“
14.11.2015 Sicherheitspolitisches Symposium Bremen

Veranstaltungen 2016

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
19.05.2016 Jannis Jost (Magister Litterarum) Vortrag „Rechte, Linke, Dschihadisten – Die terroristische Bedrohung in Deutschland“
30.06.2016 Dr. Ralf Bambach, Politikwissenschaftler, Hamburg Vortrag „Kein kranker Mann am Bosporus. Das neue Selbstbewußtsein der Türkei“
18.08.2016 Julia Weigelt, Fachjournalistin für Sicherheitspolitik, Hamburg Vortrag „Innere Sicherheit in Deutschland und Europa. Ein europäischer Vergleich“
20.10.2016 Professor Dr. Hans-Henning Schröder, Politikwissenschaftler Vortrag „Putins Russland, auf dem Weg zur Weltmacht?“
26.11.2016 2. Bremer Symposium zur Sicherheit „Europa – quo vadis?“
01.12.2016 Jahresabschlussveranstaltung bei der Logistikschule der Bundeswehr in Garlstedt

Veranstaltungen 2017

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
06.04.2017 Professor Dr. Johannes Varwick, Uni Halle und Joerg Helge Wagner, Journalist, Bremen Vortrag „100 Tage Trump – Administration. Eine Zwischenbilanz“
01.06.2017 Generalleutnant a.D. Rainer Korff, bis 2016 Kommandeur Deutsche Anteile Multinationale Korps / Militärische Grundorganisation beim Kommando Heer Vortrag „Das Deutsche Heer – Aufgaben, Lösungen, Grenzen“
11.09.2017 Dr. Sarah Kirchberger, Leiterin Abteilung Strategische Entwicklung in Asien-Pazifik am Institut für Sicherheitspolitik der Universität Kiel (ISPK) Vortrag „Begegnungen im Pazifik – Chinesische und internationale Interessen im Südchinesischen Meer“
25.11.2017 3. Bremer Symposium zur Sicherheit „Afrika – Migration oder Aufbruch? Bestandsaufnahme und aktuelle Lage des Kontinents“
05.12.2017 Jahresabschlussveranstaltung im Deutschen Panzermuseum Munster

Veranstaltungen 2018

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
08.02.2018 Prof. Dr. phil. Michael Staack, Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg Vortrag „Nordkorea. Was treibt es an, was schränkt es ein?“
22.03.2018 Gemma Pörzgen, Freie Journalistin, Vorstandsmitglied der deutschen Sektion „Reporter ohne Grenzen“ Vortrag „Fake News. Destabilisieren sie die Demokratie?“
07.06.2018 Kapitän zur See Dipl.-Päd. Klaus Heermeier, Unterabteilungsleiter Ausbildung, Marinekommando PAO Vortrag „Die Deutsche Marine – Aufgaben, Lösungen, Grenzen“
11.10.2018 S.E. Botschafter Darius Jonas Semaška, Botschafter der Republik Litauen in Deutschland Vortrag „Deutschland und Litauen. Bilaterale Beziehungen und sicherheitspolitische Aufgaben“

Datum Mitteilung
   
   
   

Nach oben

Zurück