Unser Ziel: einen offenen, vorurteilsfreien und sachlichen Dialog in der Gesellschaft zu allen Fragen einer modernen Sicherheitspolitik für Deutschland und Europa anregen.
 

Mehr lesen

Wir informieren Sie aus erster Hand über sicherheitspolitische Themen und unsere aktuellen Aktivitäten. 

 

 

Zum Newsletter

Wir laden Sie ein, online an sicherheitspolitischen Diskussionen teilzunehmen. Machen Sie mit!


 

Zum GSP-Forum

Am 6. November 2019 führen wir in der Vertretung  Sachsen-Anhalts in Berlin ...   mehr ...

Presseberichte über unsere GSP-Veranstaltungen in den Sektionen finden Sie   ...   hier ...

Unsere Veranstaltungen

Unsere Veranstaltungen

In Kürze

Landesbereich I

mit einem Vortrag "Tatsächliche versus gefühlte Sicherheit"

Vortrag und Diskussion
Fritzlar - Schwalm-Eder

Veranstaltung der GSP Sektion Fritzlar – Schwalm–Eder in Kooperation mit dem Traditionsverein der Panzergrenadierbrigade 5 KURHESSEN

Schülerveranstaltung
Ort: Haus an der Eder - Waberner Straße 7 , 34560 Fritzlar
Bremen
Vortrag und Diskussion
Referent: Brigadegeneral a.D. Dipl.-Ing. Reiner Schwalb , ehemaliger Leiter Militärattachéstab bei der Deutschen Botschaft in Moskau
Ort: Haus Schütting - Am Markt 13 , 28195 Bremen
Minden

eine Veranstaltung des Verbandes der Reservisten der deutschen Bundeswehr Kreisgruppe Weserbergland und der GSP Sektion Minden

Vortrag und Diskussion
Referent: Björn Krap , stellv. Kommandeur des Panzerpionierbataillon 130, Oberstleutnant
Ort: Internationales Hubschrauberausbildungszentrum - , Bückeburg-Achum
Potsdam
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Russell Berman , Stanford University USA
Ort: Steigenberger Hotel Sanssouci, Raum Steuben - Allee nach Sanssouci 1 , 14471 Potsdam
Fritzlar - Schwalm-Eder

Veranstaltung der GSP Sektion Fritzlar – Schwalm–Eder in Kooperation mit dem Traditionsverein der Panzergrenadierbrigade 5 KURHESSEN

Vortrag und Diskussion
Ort: Haus an der Eder - Waberner Straße 7 , 34560 Fritzlar

Bereits durchgeführt

Bad Neuenahr-Ahrweiler
Vortrag und Diskussion
Referent: Prof. Dr. Thomas Jäger
Ort: Hotel Krupp - Poststraße 4 , 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Wir laden Sie und Ihre Angehörigen, Freunde und Bekannten zu diesem Vortrag mit anschließender Diskussion ganz herzlich ein. Die Vorträge der GSP sind immer öffentlich und für den Zuhörer kostenfrei und es wäre schön, Sie zu diesem hochaktuellen Thema begrüßen zu dürfen.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr
Josef Schmidhofer

Lippstadt
Vortrag und Diskussion
Referent: Brigadegeneral a.D. Gerhard Kemmler , Landesvorsitzender NRW der GSP Referent: Frau Dr. Amina Tall , Deutsch-Arabische Gesellschaft, Schwerpunkt Islamische Welt; Altstipendiatin der Konrad-Adenauer-Stiftung Referent: Ass jur. Mike Remig , OTL a.D.
Ort: Restaurant Hubertushof - Holzstraße 8 , 59556 Lippstadt


Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Mitglieder und Freunde der Sektion,
zu unserer nächsten Vortragsveranstaltung im Herbst 2019 - gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung - laden wir Sie und weitere Interessierte in Ihrem Bekanntenkreis recht herzlich ein.

Wir würden uns freuen, Sie zu diesem besonderen Vortragsabend begrüßen zu können, bitten aber zur besseren Planungssicherheit um Anmeldung bei Dieter Brand…

Karlsruhe-Ortenau

Eine Veranstaltung der Deutschen Atlantischen Gesellschaft und der GSP Sektion Karlsruhe-Ortenau

Vortrag und Diskussion
Referent: Christoph von Marschall , Diplomatischer Korrespondent der Chefredaktion des Berliner Tagesspiegel
Ort: Kirchfeldkaserne (ehem. General-Fahnert-Kaserne) Heim der Soldatengemeinschaft - An der Trift 15 , 76149 Karlsruhe-Neureut
Aachen-Heinsberg
Vortrag und Diskussion
Referent: Dr. Dorothea Wehrmann
Ort: Haus Basten - Konrad-Adenauer-Straße 118 , 52511 Geilenkirchen
Ulm
Vortrag und Diskussion
Referent: Generalleutnant Klaus Habersetzer , Kommandeur Zentrum Luftoperationen
Ort: Casino Rommelkaserne - Auf dem Lerchenfeld 1 , 89160 Dornstadt
Siegen
Exkursion
Ort: Staudamm der Obernau-Talsperre - Treffpunkt am 12. Oktober 2019 um 10:00 Uhr unterhalb des Parkplatzes beim Informationsschild auf der linken Dammseite (Zufahrt vor Brauersdorf, Straße "Zur Talsperre").

 

Am Sa, dem 12. Oktober 2019 besichtigen wir vor allem unter Sicherheitsaspekten die Wasserversorgung des Siegerlandes im Staudamm der Obernau-Talsperre. Hierzu sind eine Voranmeldung und ein Kostenbeitrag von 6 Euro notwendig.  Treffpunkt am  12. Oktober 2019 um 10:00 Uhr an unterhalb des Parkplatzes beim Informationsschild auf der linken Dammseite (Zufahrt vor Brauersdorf, Straße "Zur Talsperre).

Die Führung…

.

.