Programmhinweis

 
 
 
 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder und Freunde der GSP,

Die heimische Sektion der GSP lädt ein zu ihrer nächsten und damit der ersten Vortragsveranstaltung im Jahre 2019:

 
 
 

Vortrag

zum Thema

Wird die VR CHINA nun doch sehr bald zu einer größeren Gefahr auch für uns?

Sind die bereits ausgestreckten Fünf Finger Chinas im Himalaya nicht genügend Warnung?

 
Referent:

Andreas Dittmann

Prof. Dr. und Leiter der Geografie an der JLU, Giessen
 

Dienstag, 05. Februar 2019, 19.00 Uhr

im Cafe Waldhof

35578 Wetzlar, Magdalenenhäuser Weg 40

 

Zur Veranstaltung:

Wir wollen uns unterrichten lassen über eine gefährliche und beunruhigende Entwicklung,
die uns in Westeuropa und damit auch in Deutschland, nicht etwa kalt und untätig lassen sollte. China ist in den letzten 2 Jahrzehnten nicht nur wirtschaftlich enorm erstarkt, sondern beginnt eindeutig nun auch mit unverhohlener industrieller Potenzdarstellung und häufigen militärischen Fähigkeitsdemonstrationen über Land und See sehr gezielt enormen Druck zu erzeugen. Unser Referent des Abends hat kürzlich ASIEN bereist und wird uns seine Erkenntnisse vortragen und mit uns auch gern diskutieren.

 

 

Wir würden uns freuen, Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen zu können. Der Eintritt ist frei. Gäste sind ebenso willkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Hartmut Großkreuz
Sektionsleiter

 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Veranstaltungen 2014

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
27.11.2014 Kapitänleutnant Dennis Knöll, Jugendoffizier Vortrag „Quo vadis Bundeswehr?“
16.12.2014 Prof. Dr. Andreas Dittmann Vortrag „Der Nahe Osten zerfällt – Die Grenzen des neuen Islamischen Staates (IS) werden mit Blut geschrieben“

Veranstaltungen 2015

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
29.01.2015 Prof. Dr. Leonid Luks, Direktor des Zentralinstituts für Mittel- und Osteuropastudien (ZIMOS) Vortrag „Die schwelende, blutige Konfliktsituation Ostukraine und Russland“
25.02.2015 Brigadegeneral Eckart Klink, Kommandeur Landeskommando Hessen, Wiesbaden Vortrag „Erwartungen an die deutsche Sicherheitspolitik – ein Beitrag aus militärischer Sicht“
22.04.2015 Sven Ringsdorf, Jurist, Kreisvorsitzender Europa Union Lahn-Dill, Solms Vortrag „Explosion Europa – aktuelle Herausforderungen der Europäischen Union“
21.05.2015 Winfried Nachtwei, MdB a.D., Afghanistan-Experte, Münster Vortrag „Afghanistan – Chancen und Risiken nach 13 Jahren ISAF“
22.10.2015 Prof. Dr. phil. Thomas Jäger, Inhaber des Lehrstuhls für Internationale Politik und Außenpolitik der Universität zu Köln Vortrag „Deutschland und die USA – eine Partnerschaft vor neuen, großen Herausforderungen“
26.11.2015 Generalleutnant a.D. Kersten Lahl, ehem. Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik, GSP-Vizepräsident Vortrag „Die Welt im Wandel. Deutsche und Europäische Sicherheitspolitik in der Krise?“
09.12.2015 Klaus Weidler, Deutsche Bundesbank, Frankfurt/Main Vortrag „Die Entwicklung der Staatsfinanzen in Deutschland & Europa und die Rolle der Geldpolitik heute“

Veranstaltungen 2016

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
03.02.2016 Prof. Dr. Andreas Dittmann Vortrag „Syrien nunmehr im 5. Kriegsjahr und Russlands geostrategische Interessen“
29.02.2016 Kapitänleutnant Eike Exner, Zerstörer 2, Einsatzflottille 2, Wilhelmshaven Vortrag „Syrien nunmehr im 5. Kriegsjahr und Russlands geostrategische Interessen“
18. – 19.03.2016 Diverse Point Alpha – Seminar „Festung Europa – zum aktuellen Stand der Flüchtlingspolitik“
19.05.2016 Leitender Polizeidirektor Karl-Heinz Schenk, Ständiger Vertreter des Präsidenten der Direktion Bundesbereitschaftspolizei, Fuldatal Vortrag „Die Bereitschaftspolizei des Bundes – ein unverzichtbarer und einsatzbereiter Partner im System Innere Sicherheit vor großen Herausforderungen“
13.10.2016 Dr. Kinan Jaeger, Zentrum für Globale Studien, Universität Bonn Vortrag „Zur Lage im Nahen Osten und die aktuelle Entwicklung im syrischen Konflikt“
24.11.2016 Brigadegeneral Eckart Klink, Kommandeur Landeskommando Hessen, Wiesbaden Vortrag „Sind die neuen Erwartungen an die deutsche Sicherheitspolitik auch realistisch? Ein aktueller Beitrag aus militärischer Sicht.“

Veranstaltungen 2017

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
02.02.2017 Prof. Dr. Andreas Dittmann, Professor für Anthropogeographie und Geographische Entwicklungsforschung Vortrag „ERITREA – Analysen aus einem Hauptherkunftsland afrikanischer Flüchtlinge“
28.03.2017 Frau Dipl.-Pol. Ricarda Steinbach, Direktorin der Point Alpha Stiftung, Geisa/Thüringen Vortrag „Die Sehnsucht nach Einheit – Korea mit unüberwindbaren Grenzen zwischen Nord und Süd. Ein aktueller, persönlicher Reise- und Lagebericht“
07.09.2017 Dr. Patrick Keller, Koordinator Außen- und Sicherheitspolitik der Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin Vortrag „US-Präsident Donald Trump – 200 Tage noch fest im Amt?“
08.12.2017 Jens Mattheis M.A., Politikwissenschaftler, Landeskommando Hessen, Wiesbaden Vortrag „>Die Bundeswehr heute – nach den Veränderungen und Reduzierungen, wo ist sie eigentlich überhaupt noch?“

Veranstaltungen 2018

DATUM REFERENT VERANSTALTUNG
15.02.2018 Dr. Kinan Jaeger, Lehrbeauftragter der Universität Bonn Vortrag „Die Aktuellsten Entwicklungen im Nahen Osten. Wer steckt hinter allem und weshalb gibt es keine Lösungen nach sieben blutigen Jahren?“
25.10.2018 Dr. Kinan Jaeger, Lehrbeauftragter der Universität Bonn Vortrag „Syrien: Nun doch vor der Entscheidung?“
26.11.2018 Brigadegeneral a.D. Dieter Farwick, Publizist, Sigmaringen Vortrag „Der Zustand der Bundeswehr – einfach unglaublich“

Datum Mitteilung
   
   
   

Nach oben

Zurück