Sektion Dortmund - Unna

 

Sektionsleiter Dortmund im Einsatz auf dem afrikanischen Kontinent

 

Sehr geehrte Mitglieder und Förderer der Sektion Dortmund,

sicher warten Sie bereits seit geraumer Zeit auf Einladungen zu Veranstaltungen der Sektion. Zwar habe ich für dieses Jahr wieder ein anspruchsvolles Programm vorgesehen, allerdings muss ich dessen Umsetzung noch etwas zurückstellen, da ich erst Mitte April aus Einsätzen in Afrika wieder nach Deutschland zurückkehren werde.

Begleitung der deutschen „Luftbrücke“ auf dem Flug mit Hilfsgütern nach Liberia, hier Roberts Airfield Monrovia

Wie bekannt, war ich im Rahmen meiner Beorderung als Verteidigungsattaché zunächst planmäßig an der Botschaft Pretoria/ Südafrika im vergangenen Juni und Juli im Einsatz. Im Zuge des deutschen Hilfsprogramms zur Bekämpfung der Ebola-Epidemie in Westafrika ergab sich kurzfristig die Notwendigkeit, die Botschaft in Accra/ Ghana als Militärattaché zu verstärken, wo ich seit Oktober mit einer Unterbrechung während der Weihnachtszeit im Einsatz bin. Dem folgt zeitnah eine weitere Mission in Südafrika, die bis in den April dauern wird. Insofern muss ich Sie noch um etwas Geduld bitten, bis ich mit dem konkreten Veranstaltungsprogramm für 2015 aufwarten kann.

Für Ihr Verständnis bedanke ich mich und verbleibe aus Westafrika mit den folgenden bildhaften Eindrücken:

Einweisung durch den Leiter der Instandsetzungstruppe der ghanaischen Armee in Begleitung eines Verbindungsoffiziers (links)
 
Eindruck von der mit deutschen Mitteln und Sachspenden ausgestatteten Lehrwerkstatt der Instandsetzungstruppe Ghanas

Nach oben Zurück
Veranstaltungskalender
 

GSP-Veranstaltungskalender

Legende: Termin exportieren - Zur Sektionsseite - Termininfo versenden - Terminerinnerung anfordern - Bei Veranstaltung anmelden